ÜBER MICH

Über den Blog

Nachdem ich Ende April 2017 an der Nervenkrankheit GBS erkrankte, entschied ich mich im August 2017 dazu diesen Blog zu eröffnen. Einerseits möchte ich hier meine Geschichte erzählen und darüber berichten, wie es mir mit dem Guillain-Barré-Syndrom ergangen ist und damit anderen helfen, andererseits möchte ich aber auch das Internet an meinem Leben, an Reisen und Gedanken teilhaben lassen.

Über mich

Hey, ich bin Maarten. Ich gehe momentan in der Nähe von Osnabrück in die 12. Klasse eines Gymnasiums und bin 19 Jahre alt. Was ich nach meiner Schulzeit machen möchte weiß ich noch nicht und lasse mich etwas überraschen, was die Zeit so mit sich bringt!

In der Zeit, in der ich nicht zur Schule gehe, mache ich

  • Reiseplanungen. Sobald ich von dem einen Abenteuer wieder zuhause bin, starte ich schon die Planungen für das nächste. Es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl an berühmte Orte zu reisen und die Welt zu entdecken. Meine Krankheit hat mir gezeigt, wie schnell das Leben vorbei sein kann, weshalb ich jeden freien Augenblick sinnvoll nutzen und meine Träume nicht aufschieben, sondern leben möchte! Im Mai 2018 war ich zum Beispiel mit drei Freunden in Paris, London und Amsterdam und fahre im Juli dank der EU schon direkt auf den nächsten Trip!
  • Fotos! Obwohl ich keine besondere Kamera habe (nur mein Smartphone, Huawei P10 Lite), liebe ich es zu Fotografieren. Die Ergebnisse kann man auf Instagram oder auch in einigen Blogposts finden.
  • ab und zu auch mal Sport. Zwar eher unregelmäßig, aber wenn sich mal die Zeit findet, gehe ich ein paar Bahnen schwimmen. Außerdem habe ich wöchentlich Funktionstraining und Physiotherapie, um mich von GBS zu erholen.
  • Musik! Neben der Gitarre spiele ich auch Ukulele und Singe (unter anderem auch im Schulchor). Neben dem Machen höre ich auch gerne Musik. Am liebsten, ganz langweilig, Pop. Mich interessieren allerdings auch etwas weniger gehörte Genres wie Klassik und Gospel. Zwar ist es kein wirkliches Genre, aber Chormusik finde ich auch ziemlich cool!

Natürlich treffe ich mich auch häufig mit guten Freunden und gehe zum Beispiel mit ihnen durch den Wald spazieren oder fahre in die Stadt, um neue Restaurants zu testen. Ich empfinde Partys, laute Musik und alkoholisierte Menschen als super unangenehm, weshalb ich nicht feiern gehe – das spart mir Geld und Nerven!

Ich liebe es Unterwegs zu sein und neue Orte zu erkunden. Alle meine neuen Reisen werde ich hier auf meinem Blog dokumentieren. Alle Orte, über die ich bereits geschrieben habe, sind recht übersichtlich in meiner Reisekarte eingetragen.

Neben diesem Blog habe ich außerdem auch eine kleine, einseitige Homepage, die mich in 3 Worten vorstellt und meinen Instagram- & Twitter-Account und diesen Blog verlinkt. Sie fundiert quasi als eine kleine Visitenkarte:
» Meine digitale Visitenkarte

Close

Über mich

Maarten Hoffmeyer

Ich bin 19 Jahre alt, gehe in die 12. Klasse eines Gymnasiums und komme aus Osnabrück. Auf meinem Blog schreibe ich über vor allem Reisen, Dinge, die mich interessieren und über GBS, eine Krankheit, die ich hatte.

Zitat

»Jeder Tag könnte dein letzter sein – und wenn du irgendjemanden magst, sag es am besten gleich!«

– Cro