Öhm… Hi

Hi und so auf meinem Blog. Ich weiß noch nicht, was ich hier jetzt schreiben könnte, weshalb du gerade an meinen Denk-Vorgängen teilnimmst! Ich könnte ja mal erzählen, wer ich bin und was ich hier so veröffentlichen möchte und wieso weshalb warum. Ok, gute Idee!

Hi nochmal. Ich bin Maarten Hoffmeyer, 18 Jahre alt und gehe momentan in die 11. Klasse eines Gymnasiums in der Nähe von Osnabrück. Ich wollte schon seit Monaten einen eigenen Blog betreiben, um über Dinge zuschreiben, die mir so im Kopf rumschwirren oder über welche ich meine Meinung sagen möchte. Nun ist es soweit!

Zum einen werde ich über mehrere Beiträge verteilt eine Geschichte erzählen. Meine Geschichte. Beziehungsweise die Geschichte über die Nervenkranheit Guillain-Barré Syndrom, die ich hatte. Damit möchte ich Angehörigen von Menschen mit dieser Krankheit zeigen, dass man wieder gesund werden kann, auch wenn es lange nicht danach aussieht.

Etwas positiver: Reisen. Berichte, über Erlebnisse während meiner Reisen und wie sie mir gefallen haben. Gespickt mit Fotos könnte es interessant werden. Lasst euch überraschen (mache ich auch so)!

Was sich hier noch finden lässt, weiß ich auch noch nicht genau, da ich an die Sache mit der Einstellung rangehe, dass ich schauen möchte, wohin mich der Weg führt.

 

Viele Grüße,

Maarten 🙂

 

 

(Findet ihr diesen kleinen, sich drehenden Würfel, wenn die Seite bei schlechter Internetverbindung lädt, auch so spannend wie ich?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Über mich

Maarten Hoffmeyer

Ich bin 19 Jahre alt, gehe in die 12. Klasse eines Gymnasiums und komme aus Osnabrück. Auf meinem Blog schreibe ich über vor allem Reisen, Dinge, die mich interessieren und über GBS, eine Krankheit, die ich hatte.

Zitat

»Jeder Tag könnte dein letzter sein – und wenn du irgendjemanden magst, sag es am besten gleich!«

– Cro