Weihnachtszeit, es ist soweit!

Es ist der 23. Dezember. Morgen ist Heiligabend, überall hört man „Last“ oder „Driving home for“ Christmas aus den Lautsprechern der Radios quäken und die letzten Geschenke werden von durch die Stadt hetzenden Leuten besorgt.
Eigentlich eine schöne Zeit. Schüler haben Ferien, Erwachsene haben wegen der Feiertage frei und somit sind alle beisammen. Weihnachtszeit, es ist soweit!

Zusammenkommen, die Zeit ausbremsen – die Hektik des Alltags beiseite legen, zur Ruhe kommen. Weg von der Anspannung, weg vom Immer-Erreichbar-Sein. Hin zur Entspannung, hin zum Hier und Jetzt und zum das Handy auch mal weglegen können.

Zeit verbringen mit Freunden, Familie – Menschen mit denen man viel zu selten Sachen macht, die man schon viel zu lange nicht mehr mit ihnen gemacht hat. Die Zeit sich länger vorkommen lassen, als sie ist. Kind sein.

 

Kein daher gesagtes, von jedem aus Höflichkeit hinterher geworfenes „Frohe Weihnachten“, „Schöne Feiertage“.
Ein macht die Zeit zu dieser Zeit, lebt diese Zeit, genießt diese Zeit.

2 thoughts on “Weihnachtszeit, es ist soweit!”

  1. Sehr schön geschrieben und vor allem mit einem schönen Hintergrund! Einer der bisher schönsten Beiträge bisher 🙂 Freue mich auf ein paar weitere in 2018
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Über mich

Maarten Hoffmeyer

Ich bin 19 Jahre alt, gehe in die 12. Klasse eines Gymnasiums und komme aus Osnabrück. Auf meinem Blog schreibe ich über vor allem Reisen, Dinge, die mich interessieren und über GBS, eine Krankheit, die ich hatte.

Zitat

»Jeder Tag könnte dein letzter sein – und wenn du irgendjemanden magst, sag es am besten gleich!«

– Cro